A-Serie Technologie

Drehbarer HPS-Waveguide und X-ART Hochtöner

Der A-Serie HPS-Waveguide wird aus einem neuartigen Fiberglas-Polymerwerkstoff gefertigt und sorgt für eine präzis gerichtete Schallabstrahlung des X-ART Hochtöners.

Was ist ein Waveguide?

Als “Waveguide” bezeichnet man eine konisch geformte Schallführung, die (in diesem Fall) die Öffnung des Hochtöners umgibt. Sie ermöglicht eine homogenere und besser gerichtete Schallabstrahlung. Die HPS (High-Frequency Propagation System) Waveguides der A-Serie sind speziell für unsere X-ART Hochtöner entwickelt und werden aus einem speziellen Glasfaser-Verbundstoff hergestellt. Dieses Material ist sehr resonanzarm und hilft so bei der Minimierung ungewollter Vibrationen.

Breit in der Horizontalen, fokussiert in der Vertikalen

In der horizontalen Ebene passt der Waveguide die gerichtete Schallabstrahlung des X-ART Hochtöners an die des Tieftöners bzw. Mitteltöners im Bereich der Übergangsfrequenzen an. Daraus resultiert ein gleichmäßigerer Frequenzgang „off axis“, ein stabileres Stereobild und ein größerer Sweet-Spot.

In der vertikalen Ebene reduziert der Waveguide Reflexionen, die an größeren Objekten im Studio wie Mischpulten, Tischen oder der Raumdecke auftreten. So kann beispielsweise Kammfilter-Effekten beim Abhören vorgebeugt werden.

Optimaler Klang in jeder Aufstellung

Der in Deutschland handgefertigte X-ART Hochtöner besticht durch eine präzise Wiedergabe der Transienten und feinster Klangdetails. ADAM Audios X-ART-Hochtöner wird in allen Lautsprechern der A-Serie verwendet und sorgt für einen nuancierten Sound über die gesamten Produktlinie hinweg. In der A-Serie kommt erstmals ein drehbares HPS-Waveguide-Design zum Einsatz, das eine Rotation des Hochtöners um 90° bzw. 180° erlaubt. Somit lassen sich die Monitore sowohl vertikal als auch horizontal einsetzen – ohne dabei auf die Vorteile des Waveguides verzichten zu müssen.