Datenschutzerklärung

Disclaimer: Für den Inhalt der verlinkten Seiten (Hyperlinks) sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Datenschutz:
Diese Datenschutzerklärung dient dazu, den Nutzer darüber zu informieren, wie und in welchem Umfang der Anbieter Personenbezogene Daten der Nutzer erhebt, speichert, verarbeitet und verwendet und in welchem Umfang Dritte auf die Personenbezogenen Daten eines Nutzers zugreifen können und/oder der Anbieter Daten an Dritte weitergibt.

Bestimmte Begriffsbestimmungen
Der Anbieter verwendet in dieser Datenschutzerklärung bestimmte feststehende Begriffe, welche der Nutzer kennen sollte:

  • „Anbieter“ ist die ADAM Audio GmbH mit ihrem Sitz in Berlin (weitere Informationen über den Anbieter finden sich im Impressum.
  • „Personenbezogene Daten“ sind alle Einzelangaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse des Nutzers.
  • „Nutzer“ ist jede Person, welche die vom Anbieter auf den ADAM Audio-Websites angebotenen Dienste oder Angebote aufruft oder auf diese zugreift.
  • „Registrierter Nutzer“ ist jede natürliche oder juristische Person, Personengesamtheit, Personenvereinigung, Körperschaft, Stiftung oder sonstige Rechtsträger, der oder die an einem von der ADAM Audio GmbH angebotenen Programms (z.B. „Student Cashback Program“ oder Abonnement des Newsletters) teilnimmt und daher ein auf der Website oder auf sonstigem Weg zur Verfügung gestelltes Registrierungsformular ausgefüllt und abgesendet hat.
  • Die Personenbezogenen Daten, die bei der Registrierung im Rahmen eines von der ADAM Audio GmbH angebotenen Programms (z.B. „Student Cashback Program“) vom Nutzer eingegebenen werden müssen (Pflichtfelder), werden als „Pflichtangaben“ bezeichnet.

Anbieter erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt Personenbezogene Daten
Der Anbieter erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die Personenbezogenen Daten der Registrierten Nutzer und sonstigen Nutzer unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, die sich insbesondere aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG) ergeben, sowie unter Einhaltung der Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz.

Einverständniserklärung und Widerrufsrecht des Nutzers
Der Nutzer erklärt mit Absendung seiner Registrierung, mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Personenbezogenen Daten in dem durch diese Datenschutzerklärung festgelegten Umfang einverstanden zu sein. Der Nutzer kann sein Einverständnis jederzeit schriftlich oder durch E-Mail an den Anbieter [datenschutz@adam-audio.de] mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erhebung Personenbezogener Daten durch den Anbieter bei Registrierung für das Student Cashback Program
Im Rahmen der Registrierung erhebt der Anbieter von Nutzern dessen folgende Personenbezogenen Daten: persönliches Passwort, E-Mail-Adresse, Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum, Studienort, Studienfach und voraussichtlicher Abschluss, Telefonnummer, besuchte Hochschule, Matrikelnummer, Bankdaten inklusive Kontoverbindung, gekaufte ADAM Modelle inkl. Seriennummern, Händlername bei dem die Produkte gekauft wurden inkl. Kaufdatum, alle Angaben auf dem Studentenausweis, alle Angaben auf den den Produkten zuordenbaren Rechnungen. Diese Angaben sind für eine Registrierung als Registrierter Nutzer im Rahmen des Student Cashback Program zwingende Voraussetzung. Zudem können Registrierte Nutzer ihre Eingabe noch freiwillig um einige Personenbezogenen Daten wie zum Beispiel Geschlecht, Herkunft, Beruf, Messenger-Daten (ICQ, Skype, etc.), URL der persönlichen Website, Selbstbeschreibung, Lieblingsmusik ergänzen.

Verwendung der E-Mail-Adresse von Registrierten Nutzern
Im Rahmen der Registrierung haben Nutzer ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Der Anbieter verwendet diese einerseits, um Registrierte Nutzer auf Wunsch in bestimmten Abständen im Rahmen eines Newsletters über ADAM Audio zu informieren. Dieser Newsletter kann von Registrierten Nutzern optional bestellt und anschließend jederzeit wieder abbestellt werden. Es erfolgt keine Versendung des Newsletters an Nutzer, die den Newsletter nicht ausdrücklich bestellt haben.

Zum anderen dient die E-Mail-Adresse der Kontaktaufnahme durch den Anbieter mit dem Registrierten Nutzer im Zusammenhang mit dem von dem Nutzer gewünschten Angebot (z.B. der Teilnahme an dem Student Cashback Program), soweit der Anbieter weitergehende Informationen von dem Registrierten Nutzer benötigt. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn der Registrierte Nutzer mehrfach Bestellungen vorgenommen hat.

Nutzung Personenbezogener Daten zum Betrieb von ADAM Audio
Der Anbieter verwendet Personenbezogene Daten, um den Registrierten Nutzern und sonstigen Nutzern die Inanspruchnahme der auf den Websites angebotenen Dienste zu ermöglichen.

Nutzung Personenbezogener Daten zum Schutz von Recht und Gesetz
Der Anbieter verwendet Personenbezogene Daten zudem, um sicherzustellen, dass bei der Teilnahme an den von ADAM Audio angebotenen Programmen gesetzliche und vertragliche Bestimmungen eingehalten werden, Rechte von Nutzern und Dritten geachtet werden und Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen oder rechtswidrige Eingriffe in Rechte von Nutzern oder Dritten in angemessenem Umfang verfolgt werden können. Eine Verpflichtung des Anbieters zur Überwachung von Inhalten wird hierdurch nicht begründet

Nutzung Personenbezogener Daten zu Werbe- und Informationszwecken
Zudem nutzt der Anbieter Personenbezogene Daten dazu, Registrierten Nutzern und sonstigen Nutzern gezielt Werbemaßnahmen, Hinweise oder sonstige Informationen des Anbieters zur Kenntnis zu bringen, bei denen der Anbieter aufgrund der Personenbezogenen Daten der Registrierter Nutzer davon ausgeht, dass der Registrierte Nutzer an dem beworbenen Produkt ein gesteigertes Interesse haben könnte (so genanntes „Targeting“). Es erfolgt keine Weitergabe einzelner Personenbezogener Daten an Dritte.

Weitergabe Personenbezogener Daten aufgrund gesetzlicher Regelung, Verwaltungsakt oder aufgrund Ansprüche Dritter
Der Anbieter ist zudem berechtigt, die im Rahmen der Registrierung vom Nutzer erhobenen persönlichen Daten an Behörden, Gerichte oder sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen weiterzugeben, wenn und soweit der Anbieter hierzu aufgrund gesetzlicher Regelungen oder durch Verwaltungsakt verpflichtet worden ist. Der Anbieter ist nicht verpflichtet, die Anordnung der Vorlage oder Weitergabe persönlicher Daten des Nutzers durch Gerichte, Behörden oder sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen in Frage zu stellen oder rechtliche Schritte gegen eine solche Anordnung einzuleiten. Der Anbieter ist vielmehr berechtigt, einer gerichtlichen, behördlichen oder sonstigen öffentlich-rechtlichen Anordnung auf Vorlage oder Weitergabe persönlicher Daten des Nutzers ohne weiteres nachzukommen. Der Anbieter ist zudem berechtigt, persönliche Daten des Nutzers an Dritte weiterzugeben, wenn und soweit Dritte einen Anspruch auf Weitergabe dieser Daten gegen den Anbieter haben.

Einsatz von Cookies
Die ADAM Audio Website nutzt beim Zugriff von Nutzern Cookies, die bestimmte Personenbezogene Daten der Nutzer enthalten, wie beispielsweise Benutzername und vom Nutzer betrachtete Produkte des Anbieters.

Auskunftsansprüche hinsichtlich Personenbezogener Daten
Der Anbieter gewährt den Nutzern einen Anspruch auf Auskunft im Hinblick auf ihre Personenbezogenen Daten in dem gesetzlichen Umfang. Nutzer, die diesen Auskunftsanspruch geltend machen wollen, können sich jederzeit vertrauensvoll an den Anbieter [datenschutz@adam-audio.de] wenden.

Fragen und sonstige Auskünfte
Soweit Registrierte Nutzer oder sonstige Nutzer Fragen zum Datenschutz durch den Anbieter haben, können sie sich unter der folgenden E-Mail-Adresse jederzeit an den Anbieter [datenschutz@adam-audio.de] wenden.

Verwendung von Facebook Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Diese Website benutzt Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.