ARTist 5 getestet von AUDIO

Tests

Berlin, 4. Juli 2012

„Tabasco für die Ohren!“

In der Augustausgabe der Fachzeitschrift Audio finden sich Tipps von mehreren bekannten HiFi-Händlern, mit welchen Komponenten sich eine kleine, aber groß aufspielende HiFi-Anlage bei einem eher knappen Budget am besten realisieren lässt. Unter ihnen ist auch der Berliner Max Schlundt, der zu einer Kombination rät, die minimalistischer kaum sein könnte: ein Audiolab 8200 CDQ CD-Spieler, der direkt an ein Paar ADAM ARTist 5 angeschlossen wird. Die Redaktion der Audio zeigte sich beeindruckt:

„Sie spielten sehr neutral, gleichzeitig sehr leichtfüßig und schnell. Dazu gesellte sich ein kontrollierter, zwar nicht abgrundtiefer, aber dafür steppenartig trockener Bass, der kaum Wünsche offenließ…

Neutral, ehrlich und für Lautstärken geeignet, die locker das nächstgelegene SEK auf den Plan rufen, begeisterte diese Kombi mit rasanter Feurigkeit: Tabasco für die Ohren!“

Den kompletten Test finden Sie in Audio 08/2012, Seiten 56-57.