9 Monitore, 7 Testpersonen, 1 Gewinner: ADAM A7X

Tests

Berlin, 9. November 2010

Im neuesten Vergleichstest der Tools 4 music wurde in multiplen dreistündigen Hörsessions von sieben verschiedenen Testern, unter anderem Produzenten, Musikern, Fachjournalisten, neun verschiedene Nahfeldmonitore verglichen. Das Ergebnis war bei allen gleich: Der Testsieger hieß ADAM A7X.

„Sieben Tester mit unterschiedlichem Background haben die A-7 X zu ihrem Favoriten gekürt. Dieses Modell beeindruckte vor allem mit seiner straffen Basswiedergabe, tiefe Bassdrumsounds wurden knackig und mit beeindruckender Sauberkeit wiedergegeben. Der spezielle X-Art-Bändchen-Hochtöner löste die hohen Frequenzen transparent auf, hatte aber für einige Hörer die Tendenz, den Hochtonbereich geschönt darzustellen. Der kritische Mittenbereich kann gut beurteilt werden und die räumliche Darstellung (Tiefenstaffelung und Stereoortung) sind sehr gut. Ein Grund, warum der Adam A-7 X Testsieger wurde, dürfte in der Ausgewogenheit des Monitor liegen, der in allen bewerteten Bereichen gut abschneidet.“

Ein paar Zitate der Tester:

„Besonders positiv aufgefallen sind mir die Adam A-7 X. Mit ihrer Offenheit, dem angenehm ausbalancierten Frequenzspektrum und gut ortbarem, feinzeichnenden Klang waren sie für mich die Favoriten des Tests. Trotzdem haben sie einen eigenen „Sound“, aber wenn der Klang gefällt und das Impulsverhalten zusagt, sind sie für meinen Geschmack eine Kaufempfehlung.“

„Meine Testsieger sind die Adam A-7 X […] Die A-7 X löste für meinen Geschmack am feinsten auf.“

„Meine Favoriten sind die Adam A-7 X […] In meinen Ohren lösen die Adam Monitore einen Hauch feiner auf und begeistern mit ihrer Impulstreue […] und dank ihrer Vielfältigkeit auch für Musikproduktion von Rock bis Klassik bestens geeignet.“

„Zu meinen Favoriten gehören die Adam A-7 X […] Tiefenstaffelung, Auflösung und der „knackige Bass“ waren bestechend. Sehr praktisch finde ich bei der Adam auch den Volumen-Regler auf der Vorderseite der Box.“

„Mein absoluter Favorit sind die Adam A-7 X. Ganz abgesehen vom günstigen Preis, hatte ich das Gefühl, eine sehr analytische und ehrliche Box zu hören.“

Die Zusammenfassung:

„Unglaublich, aber wahr: sieben Tester mit unterschiedlichem Background haben sich unabhängig voneinander, aber einstimmig auf die ersten drei Plätze im Hörvergleich geeinigt: Testsieger wurde die Adam A-7 X.“

Tools 4 music (Germany), 06/2010