A5X getestet vom Online-Magazin SCRATCHMIX.de

Tests

Berlin, 18. September 2012

Der A5X, ADAMs zweitkleinster Monitor der AX-Familie, wurde kürzlich vom relativ jungen DJ-Online-Magazin ScratchMix getestet. Lesen Sie hier einige Auszüge aus dem Test:

[…]

Fazit
Mit dem A5X ist ADAM Audio wirklich ein Geniestreich in Sachen günstigen Studio-Monitoren gelungen. Preis, Verarbeitung und Klang harmonieren wirklich perfekt zusammen und ergeben den optimalen Studio-Monitor, der in seiner Klasse kaum Konkurrenz finden dürfte. Die kompakte Größe, das geringe Gewicht und die starke Leistung sprechen für einen vielseitigen Einsatz. Der Klang ist für Studio-Monitore dieser Preisklasse wirklich einzigartig und besticht vor allem durch die unglaublichen Höhen des X-ART Hochtöners. Vielfältige Einstellungen und der geschickte Stereolink machen die Benutzung wirklich sehr angenehm und persönlich und den Monitor außerdem zum Allrounder mit vielen Anwendungen und Einsatzgebieten. Zudem sorgt die hervorragende Verarbeitung dafür, dass neben der 5-jährigen Herstellergarantie ein besonderes Vertrauen in die Lebensdauer dieser Studio-Lautsprecher geschaffen wird.

Insgesamt  lässt sich also sagen, dass die ADAM A5X im Preisbereich bis 350€, oder vielleicht sogar bis 400€ pro Box wirklich als beste Wahl angesehen werden können. Sie eignen sich wirklich hervorragend für jegliche Studioanwendung und haben, wenn überhaupt, nur winzige Schwachpunkte. Die Materialien und Fertigungstechniken machen die Monitore einzigartig und heben sie extrem von vergleichbar teuren Modellen ab. Eine Empfehlung ist der A5X also für alle DJs und Produzenten, die sehr viel Wert auf ein stimmiges Gesamtpaket legen.

Paul Voges, ScratchMix.de, 03.08.2012