Neuer Test der A3X: "...unangestrengt und solide"

Tests

Berlin, 12. Mai 2010

Das britische Magazin MusicTech testete ADAM´s A3X und veröffentlichte das Ergebnis in Ausgabe 86 (Mai 2010):

„Den A3X, den wir diesen Monat testen ist ADAMs bis dato kleinster Monitor. Er wurde entwickelt, um dort eingesetzt zu werden, wo nur begrenzter Raum zur Verfügung steht. Außerdem wird er empfohlen für den Anschluss an Computer Soundkarten oder an digitalen Schnittstellen in mixer-less Setups. …Das Ausmaß des Klangbildes dieses kleinen Speakers täuscht bei weitem über seine kleine Größe hinweg. Der Gesamteindruck ist unagestrengt und solide, mit einem überraschenden Gewicht im unteren Bassbereich. … Wir fanden auch, dass das Spektrum des Klangbildes umfangreich war, mit der A3X sogar dichter zusammen als bei unserem üblichen Nahfeld Setup.“

Lesen Sie mehr.