Monster in a Box - Erster Test des A3X!

Tests

Berlin, 17. März 2010

Zeitgleich mit dem Markteintritt von ADAMs nagelneuer AX-Serie gibt Harmony Central, eine der bekanntesten Online-Community für Musiker in den USA, den Startschuss für Tests dieser vielversprechenden Produktreihe. Der A3X, kleinstes Mitglied der stetig wachsenden Produktfamilie ADAMs, wurde von Jon Chappell ausführlich getestet:

„Ich habe schon diverse Monitore bei meiner Arbeit am Computer verwendet, aber keiner hatte das Kaliber des A3X. Vor diesen musste ich meine Mixe erheblich überarbeiten, wenn ich von den kleinen Günstigen auf die „echten Monitore“ übergegangen bin. ADAM Audios A3X erspart mir diesen Schritt jetzt, zum einen durch großartigen Klang in kompaktem Format, zum anderen durch den Wechsel einer bisher eher nüchternen Arbeit zu einer qualitativen Hörerfahrung. Wenn man von Anfang an gute Monitore verwendet, lernt man seine Musik wirklich kennen, sodass man später beim Mixdown und Mastering auf großen Boxen schon an die feinen akustischen Nuancen gewöhnt ist – Nuancen, die nur die A3Xs aufzudecken vermögen mit ihrem klaren, ausgeglichenen oberen Ende sowie der beeindruckenden Handhabung der Bassfrequenzen. Besonders empfehlenswert!“
(Jon Chappell, Harmony Central, 03/10)

Zum Test