Total Apefahren auf ADAM Audio S3H Monitore ab

ADAM Nutzer

Das schwedische EDM-Producer-Duo „Total Ape“ feiert Chart-Erfolge – und ihre ADAM Audio S3H Monitore.

Pär Almquist und August Vinberg sind die Gesichter hinter Total Ape – dem überaus erfolgreichen Stockholmer EDM-Duo, welches sich in der Öffentlichkeit gerne maskiert zeigt. Ihre eindrucksvoll produzierte Video-Single „Young Gods“ zählt mittlerweile über 1,4 Millionen Klicks auf YouTube. Zudem arbeitete das Duo mit internationalen Stars wie Iggy Azalea und Karol G zusammen. Ihr Stockholmer Studio haben die beiden mit einem Paar ADAM Audio S3H Midfield-Monitoren ausgestattet – und lieben deren kraftvollen Sound: „Die ADAM Audio S3Hs zählen für uns zweifellos zu den besten Lautsprechern überhaupt.“

Mit recht unterschiedlichem musikalischem Background ausgestattet, fanden Pär und August in der umtriebigen Stockholmer Musikszene schnell zueinander. Ebenso schnell wie der eigenwillige Projektname stand auch das erklärte Ziel, gemeinsam und erfolgreich Popmusik zu produzieren. Aktuell hat das Duo Räumlichkeiten im Stockholmer Westwood-Music-Studio-Komplex bezogen und sich dort einen erstklassigen Arbeitsplatz eingerichtet.

Auch bei der Frage nach den richtigen Monitoren waren sich Pär und August schnell einig: Jede Art von Musik sollte mit maximalem Detailreichtum wiedergegeben werden können. „Monitore müssen auch gut klingen, ohne dir bei voller Lautstärke die Ohren wegzublasen. Ehrliche Lautsprecher lügen nie …“

„Sie klingen so neutral, dass man einen Mix absolut verlässlich beurteilen kann. Dennoch macht das Abhören großen Spass.“

Die ADAM Audios S3H erfüllen die Ansprüche der beiden EDM-Produzenten hinsichtlich Klangqualität und Präzision rundum: „Sie klingen so neutral, dass man einen Mix absolut verlässlich beurteilen kann. Dennoch macht das Abhören großen Spass.“

Zuverlässigkeit und vielseitige Einsatzmöglichkeiten sind weitere Qualitäten, die Total Ape von ihren Monitoren erwarten. Bisweilen ist ein energiegeladenes Low-End notwendig, manchmal auch „nur“ ein ehrlicher Sound für den perfekten „Ape-Mix“. Die S3H beherrschen beides: „Die DSP-Funktionen sind wirklich toll. So lässt sich der Sound an unterschiedlichste Bedürfnisse anpassen.“