Strange Bonesvon ADAM Audio A7X weggeblasen

ADAM Nutzer

Bobby Bentham ist Sänger, Songschreiber und Produzent der britischen Noise-Rocker Strange Bones. Hier berichtet er über künstlerische Motivation und seine Erfahrungen mit den ADAM Audio A7X.

Bobby Bentham und seine beiden Brüder haben es sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen harter, moderner Gitarrenmusik neu auszuloten. Strange Bones zählen somit zum spannendsten, was die britische Insel derzeit am neuer Musik zu bieten hat.

Strange Bones verbinden kongenial geradlinigen UK-Punk mit experimentellen EDM-Einflüssen. Die Resonanz in Großbritanien ist riesig, Kollaborationen mit den Durchstartern Bob Vylan, Calva Louise und Death Tour taten ihr Übriges. Aber auch auf der anderen Seite des großen Teichs haben Strange Bones schon den Fuß in der Tür: Beim US-Label FRKST unter Vertrag, ging die Band dort sehr erfolgreich mit Frank Carter & The Rattlesnakes auf Tour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Musik von Strange Bones wird vollständig in Bobbys eigenem SNAKEPIT-Studio produziert. Dort ist ein Paar ADAM Audio A7X im Einsatz. Bobby hat den Sound dieser aktiven ADAM Audio Monitore zum ersten Mal im Studio eines befreundeten Musikers erlebt:

„Ich war echt weggeblasen! Zurück in meinem Studio hatte ich das ungute Gefühl, etwas wirklich Wichtiges würde fehlen.“

Tatsächlich fehlte nicht mehr und nicht weniger als eine hochkarätige Monitoranlage, die die basslastigen Produktionen der Band mit genügend Wumms wiedergeben kann, dabei aber immer einen kristallklaren Sound garantiert. Bobby: „Ich will richtig laut abhören, vielleicht aber im nächsten Moment sehr leise drehen können, ohne Klangqualität zu verlieren.“ Als weiteren, wichtigen Punkt führt Bobby an, dass er auch bei sehr geringen Lautstärken mischen möchte: „Mit meinen früheren Monitoren war das sehr schwierig – mit den ADAMs ist es geradezu ein Vergnügen.“

Während der Produktionsarbeit an ihrem Debut-Album begannen die ADAM Audio Monitore eine immer wichtigere Rolle für den Band-Sound zu spielen. Bobby und seine Brüder zeigten sich ebenso erstaunt wie erfreut über die Präzision, mit der die A7X den ungewöhnlichen Electronic-Punk der Band reproduzierten. „Dinge durch Musik zu kommunizieren ist für mich geradezu ein Muss. Nur so fühle ich mich wirklich lebendig“, erklärt Bobby. „Ich versuche, etwas tatsächlich Neues zu schaffen – darin liegt für mich die Motivation, Musik zu produzieren. Und dieses Gefühl ist mit nichts anderem auf der Welt vergleichbar…“