Sinfonieorchester Guangzhousetzt bei Aufnahmen auf ADAM-Monitore

ADAM Nutzer
ADAM Audio S6X main monitors at Guangzhou Symphony Orchestra

Das 1957 gegründete Sinfonieorchester Guangzhou gilt als eines der renommiertesten Orchester in China. Es ist bisher das einzige chinesische Sinfonieorchester, das auf allen fünf Kontinenten gastierte. Die aktuelle Heimbasis des Orchesters ist ein Studio-Komplex, der 2012 in Guangzhou (Kanton) gebaut wurde.

Der Hauptaufnahmeraum des Studios verfügt mit üppigen 1200 m² über die Größe eines Konzertsaales. Dieser Raum wurde mit dem Hauptaugenmerk auf optimale Akustik konzipiert und ist damit die perfekte Umgebung für die Probenarbeit und Aufnahmen des Orchesters. Die Regie ist mit zwei ADAM S6X sowie fünf S4X-H und einem Sub2100 ausgestattet.

Hohe Standards treffen auf Qualität

„Einen solchen Platz für Aufnahmen zu haben ist für mich ein wahr gewordener Traum“, beschreibt Yu Long, Musikdirektor des Sinfonieorchester Guangzhou, die Annehmlichkeiten des Studio-Komplexes. „Dass wir ein solches Studio überhaupt auf der begrenzten Landfläche von Guangzhou bauen konnten, ist absoluter Luxus. Das Studio wurde unter hohen akustischen Vorgaben konzipiert und gebaut. Mit ADAM haben wir ein qualitativ hochwertiges Monitorsystem, das diesen Vorgaben optimal entspricht.“