Chris Papendieckschwört auf seine neuen ADAM Audio S3V Mittelfeld-Monitore

ADAM Nutzer
Adam User S3V Chris Papendieck

Chris Papendieck, der Produzent von Helene Fischer, ist überzeugt von der klaren und neutralen Wiedergabe seiner neuen ADAM Audio S3V Mittelfeld-Monitore.

Chris ist seit seiner Kindheit begeisterter Musiker. Schon in jungen Jahren begann der erfolgreiche Produzent mit Klavier- und Posaunenunterricht und komponierte bereits mit 14 Jahren seinen ersten Song. Diese Leidenschaft prägt ihn bis heute: So ist er nicht nur im Studio musikalisch ehrgeizig, sondern auch als Live-Musiker.

Der Mann hinter dem Sound von Helene Fischer

Im Herbst 2010, nach einem Anruf von Thomas Schmitt, dem Produktionsmanager von Helene Fischer, startete Chris ohne zu Zögern als musikalischer Direktor von der bekannten Schlagersängerin durch. Bis heute ist die Arbeit mit Schlagerstar Helene Fischer zentraler Bestandteil seiner musikalischen Karriere.

„Als ich die ADAM Audio S3V zum ersten Mal live gehört habe, war meine erste Reaktion: Wow! Das ist es, dieser Sound ist so mächtig und dynamisch. Der Studio-Monitor hat einfach alles, was wir vorher vermisst haben.“

Chris und seine Partner-Produzenten von den „Beatbrothers“ können dank der S3V mittlerweile nach „Gefühl“ produzieren: „Wenn du spürst, dass die Höhen nicht stimmen, stimmen die Höhen noch nicht. Da musst du noch mal ran.“. Für Chris ist der Mittelfeld-Monitor von ADAM Audio die richtige Wahl: „Mit dem S3V weißt du sofort, wo du stehst. Du brauchst keine Eingewöhnungszeit. Er macht sofort das, was du von ihm erwartest.“

Was für Chris Papendieck als Musiker noch wichtig ist und was er an seinen ADAM Audio S3V schätzt, erfährst du im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden