Academy of Sound Engineering Warschaustattet seine Studios mit Monitoring-Lösungen von ADAM Audio aus

ADAM Nutzer
akademia-realizacji-dzwieku

Studierende an der Warschauer Academy of Sound Engineering arbeiten mit ADAM Audio Monitoren

Die Warschauer Academy of Sound Engineering zählt zu Europas führenden privaten Ausbildungsinstituten im Audiobereich. Sie unterhält Standorte in Warschau, Danzig, Jaworzno und Wroclaw. Das Ausbildungsangebot richtet sich an alle, die im weiten Feld der Audioproduktion ihr zukünftiges Berufsfeld sehen. Darüber hinaus werden hier auch Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Audiotechnik ausgebildet.

Das Studium vermittelt umfassendes Wissen in Theorie und Praxis. Die Übungsräume und Studios für die praktische Arbeit sind mit unterschiedlichen Lautsprechersystemen von ADAM Audio ausgestattet. So finden sich Monitoranlagen der T-Serie und AX-Serie bis hin zu den Flaggschiffen der S-Serie. Auch zahlreiche Studio Pro SP-5 Kopfhörer sind im Einsatz.

Die Wissensvermittlung im Audiobereich muss mit einer perfekten Wiedergabequalität einhergehen – darin sind sich sämtliche Dozenten der Academy of Sound Engineering einig. Dabei spielt es kein Rolle, ob die entstehende Musik möglichst authentisch reproduziert, oder einer bestimmten künstlerischen Vorstellung entsprechen soll. Laut Institutsleiter Krzysztof Maszota ist eine aussagekräftige Klangbeurteilung an jeder Stelle des Produktionsprozesses unabdingbar für den Lernerfolg der Studierenden.

„Um den Studierenden eine Vorstellung von optimaler Audioqualität vermitteln zu können, müssen wir über Monitore verfügen, die genau das ermöglichen“, erklärt Krzysztof Maszota. „Ich selbst arbeite seit fünfzehn Jahren mit Monitoren von ADAM Audio und bin von ihrer Leistungsfähigkeit rundum überzeugt. Deshalb haben wir uns am Institut für Lautsprecher und Kopfhörer von ADAM Audio entschieden.“

Dank ihrer sehr linearen und detailreichen Wiedergabe über weite Frequenzbereiche haben sich sämtliche ADAM Audio Monitore in den Institutskursen für Produktion und Mix schnell bewährt. Darüber hinaus schätzt Krzysztof ihre klangliche Flexibilität: Gerade an einem Ausbildungsinstitut muss ein Lautsprecher die vielfältigsten musikalischen Genres in unterschiedlichsten Audioformaten überzeugend wiedergeben können. Die Begeisterung der Studierenden bestätigt Krzysztofs Entscheidung hinsichtlich der Monitorauswahl.

adam-audio-s3v-a7x-a77x-studio-monitors-akademia-realizacji-dzwieku-1200x800_2

„Wie bereits erwähnt, hat die Audioqualität der Studiomonitore einen enormen Einfluss auf das Endergebnis. An ihnen orientieren wir uns bei der Beurteilung, ob die Aufnahme unseren Kriterien entspricht“ erläutert der Toningenieur der seit 15 Jahren mit ADAM Audio Monitoren arbeitet. „Und genau aus diesem Grund haben wir uns für ADAM Audio Monitore entschieden“.

Monitore sind im Mischprozess extrem nützlich und spielen eine wichtige Rolle, um den Tontechniker bei der Navigation durch verschiedene Frequenzen zu unterstützen. Außerdem arbeiten Studierende mit ihnen während der Aufnahme von Tonmaterial.

„In diesem Fall haben sich die Monitore dank der natürlichen und detaillierten Klangwiedergabe als sehr hilfreich erwiesen“. Krzysztof Maszota bekräftigt, dass die ADAM Audio Monitore für die oben genannten Aufgaben hervorragend geeignet sind. „Sie sind vielseitig einsetzbar, unterstützen viele Musikformate und passen sich voll und ganz an verschiedene Arten von Mischumgebungen an. Die Monitore sind auch bei Studierenden sehr beliebt, die die einfache Bedienung durch die Klarheit des Audiosignals schätzen“.